Über 15 Jahre Erfahrung
30 Tage Rückgaberecht
Lieferung in 2-3 Tagen
Tel: 04049203625 / Mobil: 017663625297

Rezept des Monats

Chicken Biryani Rezept: Für 4 Personen

Zutaten:

Ca. 500gr. Hähnchenbrustfilet in Stücke geschnitten

1,5 Tassen Basmati Reis

1 Esslöffel Ingwer Paste

1-2 gepresste Knoblauchzehen

1 grüne Chilli

1 Esslöffel Korianderpulver (Dhania Powder)

1 Esslöffel Kreuzkümmel ganz

1 Esslöffel Kreuzkümmel gemahlen

1-2 Kardamomkapseln

1 Teelöffel Garam Masala

200 ml Naturjoghurt

2 mittelgroße Zwiebeln gehackt

3-4 Tassen Hühnerbrühe

3-4 Esslöffel Öl

3- Gewürznelken

1-2 Loorbeerblätter

Salz nach Geschmack

Frischer Koriander & Minzblätter zum garnieren/für den Reis

 

Zubereitung:

1.Schritt:

Die Hähnchenbrustfiletstücke mit der Ingwerpaste, Korianderpulver, Kreuzkümmelpulver, Garam Masala, Salz sowie Joghurt marinieren und für eine halbe Stunde ruhen lassen.

Schritt 2:

2-3 Löffel Öl in einem Topf erhitzen.  Die gehackten Zwiebeln gold-braun anbraten und danach die Loorbeerblätter, Kardamomkapseln hinzufügen und ebenfalls kurz anbraten. Nun den Reis hinzufügen und ebenfalls kurz in der Pfanne für 1-2 Minuten kochen lassen. Als nächstes die Hühnerbrühe dazugeben und köcheln lassen. Nach ca. 5-10 min auf niederiger Hitze drehen und solange köcheln, bis die Brühe ausgekocht ist und das Reis weich. Sollte das Reis noch etwas hart sein, einfach etwas Wasser dazu geben und nochmal köcheln lassen, bis das Reis die gewünschte Festigkeit erreicht hat.

Schritt 3:

In einer Pfanne nochmal 2-3 Löffel Öl erhitzen und nun das marinierte Fleisch anbraten bis es halb durch ist und außen ganz leicht Farbe angenommen hat.

Den Reis nun zum Schluss zum Hähnchenfleisch zugeben, frische Minze und Korianderblätter dazu tun und für ca. 15-20 min. unter niedriger Hitze kochen (Topfdeckel geschlossen!).

Anschließend kann das Chicken Biryani mit Joghurt oder Salat als Beilagen serviert werden.

Zuletzt angesehen